Die besten analogen Coding-Aktivitäten

Programmieren lernen ohne Computer

Wie wir in der Vergangenheit schon erwähnt haben, ist Coding viel mehr als das bloße Erlernen einer nützlichen Programmiersprache für Kinder und beschränkt sich nicht darauf, dass Ihr Kind programmiert und dabei Tausende von spannenden Dingen macht und kreiert. Wie Sie bereits wissen, und falls nicht, wissen sollten: Coding ist eine Denkweise.

Es gibt zahlreiche analoge Coding-Aktivitäten, die Sie mit Ihrem Kind unternehmen können, um diese Art zu denken zu fördern. Richtig, es gibt viele Wege, wie Sie Ihrem Kind helfen können, sich die Fähigkeiten des 21. Jahrhunderts anzueignen.

Für einige dieser Coding-Aktivitäten ohne Computer benötigen Sie kein zusätzliches Material, sondern können Dinge benutzen, die Sie schon zu Hause haben, aber für manch andere analoge Coding-Aktivitäten gibt es verschiedene didaktische und nützliche Materialien, die Sie sich besorgen müssen. Aber keine Sorge! Wir werden Sie auf dem gesamten Weg begleiten!

Wenn Sie Ihrem Kind wirklich Programmieren beibringen wollen, dann beginnen Sie damit, in ihm eine neue Denkweise zu fördern. Das Fundament bilden ein paar innovative Ideen und einige außergewöhnliche Fähigkeiten, die es sicherlich nutzen wird, wenn es an der Zeit ist, seine erste eigene Anwendung zu erstellen.

Sind Sie bereit, ein paar tolle computerlose Coding-Aktivitäten für Kinder im Kindergartenalter und analoge Programmierspiele für Grundschulkinder zu entdecken? Machen Sie sich ein paar Notizen, schnappen Sie sich Ihr Kind, und der Spaß kann beginnen! Los geht’s!

Offline Programmieren lernen: Pro und Kontra

Zunächst einmal wollen wir ehrlich sein. Sie sollten wissen, dass sich Ihr Kind durch all diese nicht-digitalen Coding-Aktivitäten ein extrem wertvolles Skillset aneignen und verschiedene wichtige Fähigkeiten ausbauen wird, die Ihr Kind jetzt und in Zukunft nutzen wird.

Nichtsdestotrotz sollte Ihnen auch klar sein, dass die Offline-Coding-Spiele und -Aktivitäten, die wir Ihnen nun präsentieren werden, Ihrem Kind nicht die ultimative Programmiererfahrung bieten werden. Wenn Sie Ihr Kind zunächst mit diesen Programmierspielen auf die richtige Bahn bringen möchten, damit es anschließend wie echte Programmierer zu programmieren anfängt, sollten Sie definitiv in Erwägung ziehen, es in einem der Online-Programmierkurse von Tekkie Uni anzumelden … Das ist für Ihr Kind die motivierendste, effektivste und unterhaltsamste Art, Programmieren zu lernen.

Kann Ihr Kind ohne Computer Programmieren lernen?

Wie gesagt: Kinder können die Grundlagen des Programmierens ohne einen Computer erlernen; sie können Fähigkeiten wie algorithmisches Denken, lösungsorientiertes Denken, Teamwork und mathematisches Denken erwerben, und zwar ganz ohne ein Chromebook, das sie höchstwahrscheinlich besitzen.

Wie Sie in den Abschnitten weiter unten sehen werden, gibt es mehrere Coding-Aktivitäten ohne Computer für Kinder, mit denen sie lernen können, wie Programmierer zu denken. Wann immer sie also vor der Herausforderung stehen, etwas zu programmieren, haben sie es deutlich leichter.

Aber wie?! Nun … wenn Ihr Kind diese Fähigkeiten erwirbt, denkt es wie ein Programmierer und weiß, wie es Probleme löst. Es versteht, wie wichtig Sequencing ist, und begreift auf praktische Art und Weise, was genau ein Algorithmus ist. All diese Fähigkeiten sind fundamental, wenn es beschließt, seinen ersten eigenen virtuellen Roboter zu programmieren, oder seine eigene App zu erstellen.

Abgesehen von all diesen wunderbaren Gründen, die wir nun genannt haben, wird durch diese nicht am Computer stattfindenden Offline-Coding-Spiele für Kinder die Konzentrationsfähigkeit und Aufmerksamkeit gefördert, eine der größten Herausforderungen für Lehrer und Eltern, wenn es um die Bildung der jungen Generation geht.

Coding-Aktivitäten ohne Computer für Kinder

Es gibt so viele Dinge, die sich als computerlose Coding-Aktivitäten eignen; Aktivitäten, die Ihrem Kind dabei helfen, jene Fähigkeiten zu stärken, die es für das Programmieren definitiv brauchen wird. Manche dieser Aktivitäten sind so normal und gewöhnlich, dass man gar nicht ahnt, wie nützlich sie für die Entwicklung des informatischen Denkens und des Verständnis sequenzieller Abfolgen für Ihr Kind sind.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!
Hinterlassen Sie Ihre Daten, und lernen Sie Tekkie kennen!

Coding durch ein Kinderbuch erklären

Es gibt ein Buch, das Kindern Coding beibringt, indem ein Diagramm der Handlung in der Geschichte erklärt und entwickelt wird. Wie das? Durch das Programmieren einer Geschichte!

Dieses Projekt hat bei Kickstarter viel Aufmerksamkeit erhalten, und seine Schöpferin und Gründerin erklärt, dass sie von Beruf Softwareentwicklerin ist und Kindern gerne Programmieren auf spielerische Art und Weise und ohne Bildschirm beibringt.

Mit diesem Buch lernt Ihr Kind, welche Bedeutung Schleifen, sequenzielle Abfolgen und sämtliche wesentliche Strukturen eines Programms haben.

Papierflieger und Coding

Ja, es ist ganz einfach. Wissen Sie, wie viele Fähigkeiten Ihres Kindes gefördert werden, wenn es eigene Papierflieger bastelt? Es muss alle äußeren Faktoren berücksichtigen, die die Flugleistung ihres Endproduktes beeinflussen könnten, und schon bald sieht es, wie wichtig es ist, die richtige sequenzielle Abfolge zu beachten. All diese Dinge sind wichtig für Programmierer, und Ihr Kind kann beim Bau eines supercoolen Papierfliegers unglaublich viel lernen.

Suchen Sie nach einer netten Coding-Aktivität ohne Computer für Kinder im Kindergartenalter oder nach einem schönen analogen Programmierspiel für Grundschulkinder? Sehen Sie sich dieses Vide an und lassen Sie die Kreationen Ihres Kindes im Haus umherfliegen!



Erzählen Sie eine Geschichte mit Emojis

Wie bereits bei Hello Ruby, einem tollen Buch von Linda Liukas, erwähnt, gibt es einige Dinge, die Ihr Kind zu Hause machen kann, um das Prinzip des Programmierens zu verstehen. Eines davon ist das Erzählen einer Geschichte mithilfe von Emojis. Klingt wie ein cooles und künstlerisches analoges Coding-Spiel, nicht wahr?

Aber nur keine Eile! Es gibt ein paar Regeln und Schritte, die befolgt werden müssen, bevor es direkt losgeht:

    • Lassen Sie Ihr Kind eine Geschichte erfinden, die es erzählen möchte, oder einen bestimmten Moment seines Tages, aus dem es eine Geschichte machen will.
    • Zeigen Sie Ihrem Kind alle Emojis, die es gibt, und lassen Sie es jedes einzelne aufmerksam betrachten und analysieren.
    • Lassen Sie es ein paar Emojis auswählen, um die einzelnen Teile der Geschichte zu erzählen: Vorstellung der Figuren, Einleitung in die Situation, Konflikt und Lösung.
    • Lassen Sie Ihr Kind die Geschichte erzählen, und zwar ausschließlich mit Emojis.
    • Falls es ein Emoji für seine Geschichte braucht, das nicht existiert, kann Ihr Kind auch ein eigenes Emoji entwickeln.

Dabei versteht es, wie wichtig es ist, alle Elemente zu analysieren, und sieht mit eigenen Augen, dass es unendlich viele Möglichkeiten gibt, eine Geschichte zu erzählen, und ebenso unzählige Möglichkeiten, ein und dasselbe Problem zu lösen. Cool, oder nicht?

Binäres Alphabet: Jetzt wird geschrieben!

Wie wir bereits erläutert haben, gibt es massenweise Wörter, die zu einem internationalen Glossar von Coding-Vokabeln gehören. Eines der wichtigsten, und Ihr Kind wird es lernen müssen, ist das Konzept des „Binärcodes“.

Sämtliche Computerprogramme basieren auf nur zwei Zeichen (0 und 1). Haben Sie schon einmal vom ASCII-Binäralphabet gehört? Jetzt, wo Sie davon wissen, haben Sie die große Chance, Ihrem Kind zu vermitteln, wie wichtig der Binärcode beim Programmieren ist, da es nun alles machen kann, was es will … mit dem Binärcode.

Schauen Sie sich das ASCII-Binäralphabet an und laden Sie Ihr Kind zu einem Wettbewerb ein, bei dem Sie beide Ihren Namen schreiben müssen. Der Schnellere gewinnt! Sind Sie bereit?

Haben Sie einen Computer? Ihr Kind kann noch heute Programmieren lernen!

Wenn Sie einen Computer haben – was sehr wahrscheinlich ist, zumal Sie dies hier lesen – dann geben Sie Ihrem Kind die Chance, tatsächlich zu programmieren.

Diese analogen, computerlosen Aktivitäten sind tatsächlich sehr gut, aber kein Vergleich zu dem Gefühl, das Ihr Kind hat, wenn es von Grund auf eine App entwickelt oder einen unglaublichen virtuellen Roboter programmiert. Wenn Sie wollen, dass Ihr Kind alle in diesem Artikel genannten Fähigkeiten ausbaut und zur Perfektion bringt, dann melden Sie es in einem der online und live stattfindenden Programmierkurse von Tekkie Uni an.

Lassen Sie sich davon überraschen, was für unglaubliche, atemberaubende Dinge Ihr Kind zustande bringen wird … Und Sie können uns glauben: Sie werden staunen.  Sind Sie bereit, Ihr Kind stark für die Zukunft zu machen?

Antworten

Comment below