Codierung und Animation: Eine enge und tiefe Beziehung

Wie sehr haben Sie sich über die ersten Disney-Filme gefreut, die Sie gesehen haben? Erinnern Sie sich daran, wie Sie zum allerersten Mal einen Zeichentrickfilm sahen? Und an die legendären Frühstücke an Samstagen, wenn Sie morgens zusammen mit Ihren Geschwistern im Pyjama Zeichentrickfilme ansahen? Wir alle lieben Zeichentrickfilme. Oder zumindest haben wir sie irgendwann in unserem Leben einmal wirklich sehr gemocht.

Aber ist Ihnen die Wissenschaft hinter den Zeichentrickfilmen bewusst? Animation ist eine Methode, mit der stabile Zeichnungen so manipuliert werden, dass sie wie bewegte Bilder erscheinen. Es gibt sie seit Anfang der 1900er Jahre, und durch sie konnten wir uns an unzähligen Geschichten erfreuen, die unsere Kindheit geprägt haben.

Bevor es Computer gab, wurden die Bilder traditionell von Hand auf transparente Plastikfolien gemalt, die dann fotografiert und auf Film gezeigt wurden. Das alles wiederholte sich in jedem einzelnen Zeichentrickfilm, den Sie bis 1995 sahen. Dann kam Toy Story auf den Markt, der erste Zeichentrickfilm, der vollständig mit Computern realisiert wurde.


Heutzutage können Ihre Kinder lernen, wie sie ihre Ideen animieren und eigene Kurzfilme erstellen können. Der Fortschritt in der Animation ist so groß, dass Ihre Kinder Figuren aus ihrer Fantasie zeichnen und sie sogar in den nächsten Superman, Buzz Lightyear oder Velma Dinkley verwandeln können.

Aber was hat Animation mit Codierung zu tun? In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die Fähigkeiten vor, die Ihre Kinder beim Erlernen von Animation erwerben können. Wir zeigen Ihnen, wie diese Fähigkeiten denen gleichen, die sie beim Erstellen ihrer eigenen App oder beim Codieren neuer Software einsetzen können. Sind Sie bereit? Los geht’s!

Fähigkeiten des 21. Jahrhunderts, die Ihre Kinder durch Animation erlernen können

Tatsächlich gibt es zahlreiche Fähigkeiten, die Ihre Kinder beim Erlernen von Animation und Codierung in ihre eigenen Fähigkeiten integrieren können. Wir erwähnen hier nur drei der vielen Vorteile, die Animation für das Denkvermögen Ihrer Kinder, die Art und Weise, wie sie zukünftigen Herausforderungen begegnen und für den Weg zu ihrem Traumjob bieten.

Diese Fähigkeiten sind außerordentlich wichtig und können auf einfache, unterhaltsame und mitreißende Weise erlernt werden. Der Schlüssel dazu ist ein inspirierendes und freundliches Lernumfeld, in dem sich Ihre Kinder wohl fühlen, frei ausdrücken, aus ihren Fehlern lernen und sowohl mit ihren Mitschülern als auch mit ihren Lehrern ungehindert interagieren können.

Aber welche Fähigkeiten können Ihre Kinder beim Erlernen von Animation ausbauen? Gehen wir sie durch…

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!
Hinterlassen Sie Ihre Daten, und lernen Sie Tekkie kennen!



Kreatives Denken

Das ist eine der transzendentalen Fähigkeiten, die Ihr Kind braucht, um in nächster Zukunft Erfolg zu haben. Wir können in einer technologisch hochentwickelten Zukunft, über die wir nicht viel wissen, nur durch kreatives Denken erfolgreich sein und uns anpassen. Durch diese Fähigkeit begreifen Ihre Kinder auch, wie sie Schwierigkeiten leichter bewältigen können und verstehen, dass es stets unendlich viele Möglichkeiten gibt, ein Problem zu lösen.

Lernt Ihr Kind Animation, steigt seine Kreativität auf ein Niveau, das es zuvor kaum gekannt hat. Und warum? Stellen Sie sich vor, wie man sich fühlt, wenn man die Animation einer Figur sieht, die vorher nur in der eigenen Fantasie existierte! Das kann Ihr Kind richtig beflügeln!

Dasselbe gilt für das Erlernen von Codierung. Ihr Kind muss kreativ denken, um Probleme zu lösen, um einzigartige Lösungswege zu finden und sogar um zu verstehen, was die Benutzer der App, die es vielleicht gerade erstellt, wirklich wollen.

Sequentielles Denken

Wir alle sollten im Leben verstehen, dass jedes Geschehen auf einer Reihe von vorangegangenen Ereignissen beruht. Den natürlichen Verlauf von Lebensprozessen zu verstehen ist so wichtig, dass ein sehr frühes Verständnis dieser Prozesse Ihren Kindern eine Denkweise vermitteln kann, von der sie für den Rest ihres Lebens profitieren können.

Sequentielles Denken ist eine Fähigkeit, die Ingenieuren an der Universität beigebracht wird! Diese Fähigkeit auszubauen, während Ihr Kind seine eigenen Animationen gestaltet, bringt einen Spaßfaktor mit sich, der den Lernprozess reibungsloser, unterhaltsamer und interessanter macht.

Wie Sie wissen, gehen Sequenzierung und Animation Hand in Hand. Nichts passiert, solange der „Schritt davor” nicht getan wurde oder nicht bereit ist für das, was als nächstes kommt.

Mit anderen Worten und laut einer kürzlich erschienenen Publikation ist sequentielles Denken die Fähigkeit, Informationen in einer geordneten, vorgegebenen Weise zu verarbeiten. Es setzt naturgemäß ein schrittweises Vorgehen voraus. Ein Schritt muss getan werden, bevor ein weiterer Schritt unternommen wird. Genauso wie bei der Codierung und Animation.

Selbstwertgefühl und Selbstausdruck

Praktisches Lernen ist eine der besten Lernmethoden, die es gibt, um das Selbstwertgefühl und den Selbstausdruck von Kindern zu fördern, zu verstärken und zu steigern. Lernen Ihre Kinder, etwas zu schaffen, indem sie den gesamten Ablauf wirklich mit eigenen Händen erleben, wird ihr Umgang mit dem Gelernten freundlicher, glücklicher und wesentlich genussvoller sein.

Gibt man ihnen gleichzeitig die Möglichkeit, Dinge aus ihrer eigenen Fantasie in konkrete, reale Animationen zu verwandeln, erfahren sie Freude, Erfüllung und Befriedigung wie nie zuvor.

Wenn Ihre Kinder sehen, wie ihre Träume in existierende, anerkennenswerte Kreationen verwandelt werden, wird ihr Selbstwertgefühl gestärkt und sie lernen, wie positiv es ist, sich auszudrücken und dabei auf dem richtigen Weg zu sein.

Genau das kann passieren, während Ihre Kinder ihre Ideen animieren und sogar während sie eine beeindruckende App für Freunde oder Geschwister erstellen, mit der diese spielen können. Probieren Sie es aus! Sie werden es nicht bereuen.

Das richtige Werkzeug für die Zukunft Ihrer Kinder!

Geben Sie Ihren Kindern das notwendige Werkzeug, damit sie glücklich werden und sich selbst verwirklichen können. Selbst wenn sie in Zukunft nicht ihr ganzes Leben der Animation widmen werden, kann ihnen das Erlernen und die Aktivierung von Fähigkeiten wie kreatives Denken, Selbstwertgefühl, sequentielles Denken und Selbstausdruck ein enormer Türöffner sein, damit sie ihr inneres, wahres Potenzial entdecken können.

All dies können sie als Teil eines Lernumfelds, das sie auf freundliche und motivierende Weise kontinuierlich bestärkt. Geben Sie Ihren Kindern die Möglichkeit, Animation oder Codierung in einem virtuellen Klassenzimmer, das sie begeistern wird, zu lernen.

Das Werkzeug steht Ihnen zur Verfügung. Es liegt nun in Ihrer Hand, es Ihren Kindern zu geben.

Antworten

Comment below